Ich hab an dich gedacht, obwohl du gar nicht existierst. Wie wir für die Tristesse unserer Leben neue Namen erfinden. Wir wollen dabei nur reden, um uns von uns selbst endlich zu befreien. Dabei erzähle ich dir, wir broke ich innerlich bin, dass ich auf mein Leben kein Kredit mehr bekomme, aber du lachst nur darüber, wie naiv ich in manchen Dingen bin und rückst dabei näher zu mir. Wie einfach es doch mit dir wäre. Du kennst mich, aber kratzt meine Schatten nicht aus mir heraus, sondern verlierst dich lieber in ihnen. Ich habe mit dir bereits so viel Erfahrung, dass meine Erinnerungen dich bereits so fantastisch in mein Bewusstsein rufen, als hättest du schon immer über mich gelacht. | #poesie #literatur #deutscheliteratur #text #texte #poet #poeten #instapoet #instapoeten #lyrik #lyriker #schreiben #schreibe #lesen #lese #poetry #fantasie #tagtraum #sie #instapoetry #autor #autoren #autorenleben #bastijowski #liebe #sehnsucht
1 Comment Download

Users who like this media

Users who comment this media

Nature Art by IKS
(@p.i.c.turesk)
24 Days 2 Hours Ago

Gefühle und Gedanken unfassbar gut in Worte gefasst