Ich habe mich lange nicht zu trauen gewagt es tatsächlich zu schreiben und zu sagen - aber dieses wunderbare kleine Menschlein sagt „Mama“... • Ich habe anfangs gedacht es ist ein Plappern und nur so ein Ding wie halt das typische „Ba-ba-ba“, „Na-na-Na“ und so weiter. Erst dachte ich immer sie macht nur „mamamam“. Und eine Zeit lang war das für mich deshalb auch nicht wahrnehmbar als Wort. Irgendwann wurde aus diesem „mamamamama“ ein „Mam“ und das viel immer dann, wenn sie wollte das ich sie anschaue, oder wenn ich am Herd stand und sie auf den Arm wollte und sie neben mir auf dem Boden saß. Dieses „Mam“, wenn ich den Raum verließ, und sie hinterher krabbelte, oder wenn sie traurig war und auf meinen Arm wollte. Irgendwann wurde aus dem „Mam“ aber ein „Mama“ und auch dann dachte ich erst, es viel nur zufällig. Aber nach der Zeit, musste selbst der Papa zugeben, dass sie „Mama“ sagt. • Trotzdem dachte ich: ne, so früh reden sie doch nicht... aber es stimmt. Und auch ich habe so früh angefangen zu reden und mein erstes Wort war übrigens auch „Mama“ • Um alle Zweifel auszuschließen, krabbelte Mila heute in der Krippe auf mich zu, sagte „Mama“ und hat sich an mir hochgezogen 😭😍 - mein Herz... ich kann nicht. Es platzt vor Liebe und Stolz ❤️ • Was war das erste Wort eurer Kinder? Und wann fiel es? Und wisst ihr, wie es bei euch war?
80 Comments Download

Users who like this media